Alt hilft jung

Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes des SV Wolfersweiler fand am Samstag, den 01.07.2017 ein Jugendturnier statt. Eingeladen waren diejenigen Mannschaften, mit denen man sich die ganze Saison bereits heiße, aber immer faire Wettkämpfe lieferte. Am Ende eines leider regnerischen Tages konnte sich die Mannschaft des VfB Theley den absolut verdienten Turniersieg sichern.

Noch vor dem Turnier gab es für die künftige E-Jugend (Jahrgang 2007/2008) der JSG Saar-Nord eine kleine Überraschung. Die alten Herren (AH) des SV Wolfersweiler spendeten den jungen Kickern einen neuen Trikotsatz. Die AH-Mitglieder Karlheinz Lindemann (Jahrgang 1931), Günter Heylmann (Jahrgang 1948) und Winfried Werle (Jahrgang 1958) übergaben die Trikots an die jungen Nachwuchsspieler und wünschten diesen alles Gute und viel Erfolg für die weitere fußballerische Karriere.

Die AH SV Wolfersweiler haben sich die Förderung der Jugend zu Herzen genommen und wollen durch diese Aktion die Zukunft des Vereins aktiv mitgestalten. Vorausschauend darauf, dass in der kommenden E-Jugend von insgesamt 16 Kindern, 7 Jungen und 1 Mädchen vom SVW mit auf Torejagd gehen werden!

Erfolgreiches Wochende

Von Freitag bis Sonntag hatten unsere aktiven Mannschaften nonstop Spiele auf dem Programm. Los ging´s am Freitag auf dem Sportfest in Weiersbach gegen die SG Hoppstädten-Weiersbach, wo man am Ende mit 3:1 unterlag. Beim Blitz-Turnier des SV Steinberg-Deckenhardt hingegen konnten wir uns als klarer Turniersieger gegen Theley 2 (1:0), Gronig-Oberthal (1:0) und Hirstein-Gehweiler (3:1) durchsetzen. Gestern dann die Spiele auf dem Sportfest in Gimbweiler gegen den TuS Nohfelden. Während sich unsere 2.Mannschaft deutlich geschlagen geben musste erlebten die Zuschauer beim Spiel der 1.Mannschaften ein munteres Hin und Her. Ein 3:3 Pausenstand machte bereits Lust auf mehr und am Ende konnten wir uns mit 7:5 durchsetzen – fast ein Handballergebnis !

Auch wenn wir uns dafür letztendlich nix kaufen können haben die Spiele doch gezeigt, dass Potential in der Truppe steckt und der Kader in der Offensive und auch in der Breite deutlich an Qualität gewonnen hat ! Weiter so …

Sportfest zuende, Vorbereitung im vollen Gange

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SV Wolfersweiler sein Sportfest. Das Wetter spielte bis auf Samstag mit, der Besuch war zufriedenstellend. Schade, dass ausgerechnet am Samstag, als das Jugendturnier stattfand, Dauerregen einsetzte. In der Summe können wir dennoch zufrieden sein.

Die Vorbereitung ist weiter im vollen Gange. Auch die beiden Vorbereitungsspiele gegen Hoppstädten-Weiersbach und Nohfelden, jeweils 45min, konnten erfolgreich bestritten werden. Leider kam die 2.Mannschaft gegen Asweiler-Eitzweiler nicht über ein 1:! hinaus. Zwar ist in der Vorbereitung das Ergebniss eher zweitrangig, dennoch trägt ein positives Ergebnis zur Stimmung bei und macht Lust auf mehr ! Also hängt euch weiter rein, nur so können wir eine erfolgreiche Saison mit beiden aktiven Teams bestreiten.

Am Wochenende stehen einige Spiele an:

Freitag, Sportfest in Weiersbach
19:30 Uhr SG WoGi 1 – SG Hoppstädten-Weiersbach 1
Samstag, Sportfest in Steinberg-Deckenhard, Blitzturnier
15:15 Uhr SG WoGi 1/2 – VFB Theley 2
16:25 Uhr SG WoGi 1/2 – SG Gronig-Oberthal
18:10 Uhr SG WoGi 1/2 – SG Hirstein-Gehweiler
Sonntag, Sportfest in Gimbweiler
13:00 Uhr SG WoGi 2 – TuS Nohfelden 2
15:00 Uhr SG WoGi 1 – TuS Nohfelden 1

Sportfest vom 30.06. – 02.07.2017

Der SV Wolfersweiler veranstaltet am Wochenende sein traditionelles Sportfest. Von Freitag bis Sonntag finden Freundschaftsspiele für jung und alt statt.  Den Auftakt macht die „SVW Meistermannschaft von 98/99“ im Spiel gegen die CDU. Wir hoffen auf „akzeptable“ Temperaturen, damit das SPortfest auch stattfinden kann. Vor 2 Jahren viel es ja der Hitzewelle zum Opfer…. 

Das Programm findet ihr hier:
SVW_programm_sportfest_2017_A3

Den Dienstplan findet ihr hier:
Dienstplan_Sportfest

Die Vorbereitung beginnt …

Am kommenden Montag beginnt die Vorbereitung auf die neuen Runde. Um 19 Uhr in Wolfersweiler hoffen wir auf viele Spieler, die nun trotz der gefühlt kurzen Pause wieder Lust aufn was Neues haben. Die neuen Spieler und die neuen Trainer sind jedenfalls hochmotiviert. Hoffen wir, dass sich das schnell überträgt ! Am kommenden Sonnatg spielt eine gemischte Truppe bereits um 15:30 Uhr in Walhausen auf dem Sportfest.

Den Trainingsplan findet ihr hier: Trainingsplan Vorbereitung Stand 20.06.2017

Abschlussfahrt ohne größere Folgeschäden

Gruppenfoto vorm Hotel, im Hintergrund der Hamburger Michel

Am vergangenn Wochenende habe unsere 1. & 2. Mannschaft ihre Abschlussfahrt nach Hamburg auf die Reeperbahn gemacht. Von Donnerstag bis Sonntag wurde die Saison gebührend gefeiert und damit auch inoffiziell beendet. Im Motel One direkt am Hamburger Michel wurde ein Hotel gebucht, dass besser und zentraler nicht liegen kann. In nur weniger Metern und 2 Ampeln beginnt sofort die Reeperbahn. Highlights waren das Hamburger Dungeon, das Irish Pub, unser Auftritt mit den Matrosenkostümen sowie einige Internas, die nicht verraten werden 🙂

 

F & E-Jugend gewinnen 14. Jugend-Cup in Neunkirchen-Nahe

Unsere F- & E-Jugend-Mannschaften haben am Wochenende den 14. Jugend-Cup in Neunkirchen-Nahe gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an die Teams und die Trainer zu diesem Erfolg.

So sehen Sieger aus: Unsere F-Jugend ams 11.06.2017:

Hinten (die Trainer): Marco Scheid, Tim Waschke, Daniel Becker
Mitte: Jan-Luca Scheid, Nico Loch, Lea Bastuck, Finn Waschke, Liam Bastuck, Julie Hofmann, Finn Will
Vorne: Henry Decker, Lucy Becker, Luca Beyer
Ganz vorne: Tobias Boßert (TW) 

Dieses Jahr wurde neben dem Pokal für den Sieger zum ersten mal der F-Jugend-Wanderpokal (vorne das riesen Ding bei Tobi) ausgespielt!