Müder Sommerkick in Bliesen …

… aber nur von unserer Seite. Von Beginn waren die Gastgeber sehr engagiert und man merkte Ihnen den Siegeswollen durchaus an. Wir hingegen waren wieder von Minimalismus geprägt und beschränkten uns auf das Nötigste. Doch das war leider nicht genug. Schon früh mussten wir den verdienten Rückstand und zugleich Pausenstand hinnehmen. Nach der Pause gleiches Spiel, von Aufbäumen wenig bis keine Spur. Bliesen hatte in der 2.Hälfte einen Vielzahl von Chancen, nutzte zu unserem Glück aber nur eine weitere zum verdienten 2:0 Heimsieg.

Für die kommenden Spiele ist eine andere Einstellung und Mentalität gefordert, sonst versinkt man doch im Mittelmaß – genau das, was man eigentlich wollte. Nur man muss auch was dafür/ dagegen tun … !!!