Heimsieg in Gimbweiler

Das nach Gimbweiler verlegte Heimspiel gegen den SV Bliesen war im Vorfeld als ein wichtiges und wegweisendes Spiel deklariert worden. Mit den 2 Niederlagen zuvor hat man den Anschluss nach ganz vorne abreißen lassen, man möchte sich aber weiter im oberen Tabellendrittel wiederfinden. Trotz der großen  Personalmisere bei der 1.Mannschaft hat man eine schlagkräftige Truppe auf den Platz gebracht, welche auch gleich gut ins Spiel fand. In den ersten 20 Minuten hatten beide Teams gute Torchancen, die aber alle vergeben wurden. Mit zunehmender Spieldauer bekamen wir das Spiel immer besser in den Griff. Durch  Abwehrfehler der Gäste konnten wir zur Pause eine 2:0 Führung verbuchen. Nach der Pause kam Bliesen kurzzeitig stärker auf, spielte aber aussichtsreiche Angriffe nicht gut zuende. Wie in der 1.Hälfte hatten wir das Spiel mit längerer Dauer wieder besser im Griff und so fuhren wir einen verdienten Erfolg gegen den Tabellennachbarn ein.

Die 2.Mannschaft hatte an diesem Tage spielfrei.

Kommentare sind abgeschaltet.