Allgemein

Letzter Heimspieltag 2022

Am heutigen Samstag findet der letzte Heimspieltag im Jahre 2022 statt. Um 15:30 Uhr trifft unsere Bezirksligamannschaft auf den SV Baltersweiler. Im Anschluss (17:15 Uhr)  findet das Spiel der Reserverteams statt. Durch die mögliche Unterstützung aus der Landesliga-Mannschaft hofft unsere 2.Mannschaft heute auf wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt, der sehr wichtig für die SG ist ! Dass das kein Selbstläufer wird dürfte jedem klar sein, der im letzten Jahr – ebenfalls gegen Baltersweiler – das Spiel gesehen hat…. Im Anschluss sind alle recht herzlich zum Bockbierfest des TuS Nohfelden eingeladen.

Spielortwechsel

Witterungsbedingt wurden die Spiele morgen nach Wolfersweiler verlegt. Den Auftakt macht die 3.Mannschaft, die im Kleinfeld gegen den VFR Otzenhausen 2 um 13:15 Uhr beginnt. Im Anschluss trifft dann unsere Bezirksliga-Mannschaft auf die 1.Mannschaft von Otzenhausen. Die Landesliga-Mannschaft spielt um 16:45 Uhr gegen den SC Alsweiler und möchte den Platz an der Sonne festigen. 

Kirmes und Spiele am Wochenende abgesagt

Aufgrund eines Trauerfalls wurden die Kirmes sowie die Kirmesspiele in Nohfelden am Wochenende abgesagt. Wir danken den Gegnern für das schnelle Entgegenkommen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gehören der Familie des plötzlich und unerwartet Verstorbenen sowie dessen Angehörigen. 

Wertung des Pokalspiels gegen Obersalbach

Das auf unseren Wunsch hin in der 68. Minute abgebrochene Pokalspiel wegen der Verletzung von Elias gegen den SV Obersalbach wurde nun durch den Verband auch offiziell mit 1:0 für die Gäste gewertet. Somit ist der Pokal für uns bereits zuende und wir können uns vollends auf die Runde konzentrieren.

Berlin hat nochmal Glück gehabt

Am vergangenen Wochenende fand das AH B Ü40 Regionalturnier in Wolfersweiler statt. Die 3 Teilnehmer aus Mittelmosel-Leiwen, Hoppstädten-Weiersbach und Urweiler-Freisen-Wolfersweiler lieferten sich packende Modelle und waren allesamt auf Augenhöhe. Wir haben im ersten Spiel drei 100%-Torchancen liegengelassen und mussten am Ende froh sein nach dem unglücklichen Rückstand noch ein Remis ergattert zu haben. Durch unser Lospech mussten wir bei hohen Temperaturen erneut gegen frische Hoppstädter und Weiersbacher antreten und zollten der Doppelbelastung auch spätestens in der 2.Hälfte Tribut. Unglücklich, dass wir 2 Treffer selbst ins eigene Tor brachten, am Ende stand aber eine verdiente 1:3 Niederlage. Im letzten Spiel musste Hoppstädten-Weiersbach die Sache eigentlich nur über die Ziellinie bringen und führten auch mit 1:0. Doch dann ließen auch hier durch die Doppelbelastung die Kräfte nach und Mittelmosel-Leiwen, etwas ausgeruhter nach einem Spiel Pause drehte das Spiel noch zu einem 2:1 und ist erneut Regionalmeister Südwest. Damit fahren sie Ende September…
Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen