Saisonstart in Dirmingen

Verrückte Zeiten erfordern verrückte Maßnahmen. Am kommenden Sonntag startet die neue Saison 2020/2021 mit dem 3.Spieltag. Grund ist eine Vorverlegung eines Mittwoch-Spieltages vor den 1.Spieltag. Denn ursprünglich hätte die Saison erst am 13.09. beginnen sollen. Da Mittwochs im Amateurbereich oftmals die Vereine mit Schichtdiensten zu kämpfen haben und der Mittwoch aber auch für Nachholspiele vorgesehen ist, hat man sich dazu entschieden früher zu beginnen, weil es die Lage ja aktuell auch ermöglicht hat.

Für den SVW steht eine sehr schwierige Saison bevor. Man hat eine sehr dünne Spielerdecke und ist für den Aufrechterhalt des Spielbetriebes auf die „Alten“ weiter angewiesen. Jedenfalls sieht man in Zusammenhalt und Kameradschaft eine deutliche Steigerung als in der Spielzeit zuvor. Leider gibt es auch die ersten Verletzten, so dass der Start schon gleich eine Herausforderung darstellt.

Aufgrund der Corona-Lage sind die Vereine verpflichtet mit der Ortspolizeibehörde abgestimmte Hygiene-Pläne zu erarbeiten. Unser Plan findet sich in den finalen Zügen und wird hier umgehend veröffentlicht. Damit sich unsere Fans und Zuschauer auf die örtlichen Bedingungen beim anstehenden Gegner vorab informieren können, werden wir jeweils vor den Auswärtsspielen hier das Hygiene-Konzept des Gegners veröffentlichen. Ein Blick in die Konzepte ist sehr wichtig, damit man mit den Auflagen vor Ort vertraut ist bzw. sich darauf einstellen kann. Es wird auch mit der Zeit auffallen, dass die Behörden sich doch in Teilen stark in den Auflagen unterscheiden und die Konzepte auch auf die örtlichen Gegebenheiten reagieren.

Das Hygienekonzept des SV Dirmingen findet ihr hier.