Allgemein

1. in Furschweiler, 3. in Bosen, 2. abgesagt

Am heutigen Sonntag spielt unsere 1.Mannschaft beim Tabellenletzten in Furschweiler gegen die SG Furschweiler-Hofeld 2. Das dies kein Selbtläufer wird, hat man bereits im Hinspiel gesehen, als man sich lange sehr schwer tat und erst kurz vor Ende die Tore zum Sieg erzielen konnte. Das Vorspiel der 2.Mannschaften wurde seitens der SG Furschweiler-Hofeld im Vorfeld abgesagt. Somit bestreitet unsere 2.Mannschaft in dieser Saison kein Spiel mehr, weil nächste Woche mit der SG Bostalsee die 2.Mannschaft nicht in der Kreisliga B WND, sondern in der Kreisliga A Schaumberg spielt. Und genau auf die trifft heute unsere 3.Mannschaft bereits um 13:15 Uhr in Bosen. Mit einem Sieg könnte man den Gegner überholen und ggf. sogar auf Rang 12 vorrücken. Also auf geht’s !

SG Bostalsee ist vorzeitig Meister, SG WoGi weiter auf Relegationsplatz

Die SG Bostalsee ist vorzeitig Meister. Ein 1:1 Unentschieden in Lautenbach reichte, um nun uneinholbar vorne zu sein. Wir gratulieren recht herzlich zu dem Erfolg ! Unsere 1.Mannschaft konnte ihren 2.Tabellenplatz mit einem 3:1 Erfolg gegen Bliesen behaupten. Die Gäste führten verdient zur Pause mit 1:0 und waren das engagiertere Team in den ersten 45 min.. Nach der Pause kam unsere Elf etwas besser ins Spiel. Bliesen hatte nun mit allem Drumherum mehr zu tun als mit dem eigenen Spiel und brachte sich um den zumindest verdienten Teilerfolg. Folgerichtig konnte wir das Spiel noch drehen und verbleiben weiterhin auf Rang 2 der Tabelle. Am kommenden Wochenende spielenn unsere Verfolger Lautenbach und Neunkirchen-Nahe/Selbach gegeneinandern, wir müssen nach Furschweiler. Die 2.Mannschaft kam gegen starke Bliesener mit 6:0 unter die Räder. Von Beginn an war man unterlegen und verlor auch verdient. Weiter Jungs, hier war nix zu holen. Unsere 3.Mannschaft verlor knapp gegen…
Read more

1.Mannschaft wieder auf Relegationsplatz

Durch den 3:0 Erfolg in Ottweiler und die Niederlage der SG Neunkirchen-Nahe/Selbach gegen Hoof-Osterbrücken ist die 1.Mannschaft wieder auf den Relegationspaltz 2 gerutscht. Hier bleibt es bis zum letzten Spieltag spannend. Lautenbach hat mit Bostalsee, Neunkirchen-Nahe/Selbach und Güdesweiler natürlich das mit Abstand schwerste Restprogramm. Jedoch sind die Lautenbacher aktuell sehr gut drauf ! Wie auch immer, wir müssen erstmal die nächste schwere Hürde am kommenden Samstag mit dem SV Bliesen. Bliesen war in den letzte Jahren immer ein unangenehmer Gegner mit meist (unnötig) hitzigen Duellen. An dieser Stelle sollte man vielleicht noch was zum Spielbericht im Saaramateur schreiben, der mit einer fairen und neutralen Berichterstattung wirklich garnichts zu tun hat. Klar hat man vielleicht immer etwas die Heimbrille auf, wenn man Spielberichte durchgibt, aber das Ottweiler das Spiel gemacht und überlegen war, dafür muss man schon eine besondere Brille getragen haben. Und das bei dem Wetter ! Fassen wir es…
Read more

Vatertag beim SVW

Am 14.05. findet wie jedes Jahr ein Vatertagsfest am Sportgelände statt. Wie üblich starten wir mit dem Eröffnungsgottesdienst um 10 Uhr. Anschließend wird Spießbraten mit Pommes und kleinem Salatbuffet zum Preis von 6,50 € angeboten. Für die kleinen Gäste werden Würstchen gebraten. Essensmarken sind ab 04.05 in der Bäckerei Schmidt sowie am 09.05. am nächsten Heimspiel in Wolfersweiler erhältlich. Wir freuen uns auf euer Kommen !

10 von 12 Punkten in der Derby-Woche

Mit 3 Siegen und einem Unentschieden kann sich die Ausbeute am Derby-Wochende durchaus sehen lassen. Den Auftakt machten bereits am Freitag die Alten Herren mit einem souveränen 5:1 gegen den TuS Nohfelden. Mit dem TuS bekamen es auch die 1. & 2. Mannschaft zu tun. Im Vorspiel erzielte unsere 2. dann das einzige Remis, wobei dies auch leistungsgerecht war.  Der 1. Mannschaft genügte letztendlich eine ordentliche 1. Hälfte zum 3:1 Erfolg. Es war natürlich nicht das Ziel hier minimalistisch betrachtet nach 45 min das Fußballspielen einzustellen. Aber man hätte es durchaus vermuten können. Anstatt locker aufzuspielen und ohne Druck einfach den Ball laufenzulassen fuhr man unverständlicher Weise so alle Tugenden, die man zum Fußball braucht, einfach auf Sparflamme zurück und schaffte, wie das eben so ist, im Spiel selber die Kurve nicht mehr. Na ja, gibt auch nur 3 Punkte …. Am Sonntag dann konnte unsere 3.Mannschaft gegen die SpVgg…
Read more

Derby-Wochenende !

Am Wochenende ist mal wieder Derby-Time ! Den Auftakt hat bereits gestern Abend die AH mit einem 5:1 Erfolg gegen den TuS Nohfelden positiv und souverän bestritten. Am heutigen Samstag geht´s dann gegen den TuS weiter. Das Vorspiel bestreiten die 2.Mannschaften um 16:15 Uhr, um 18:00 Uhr beginnen dann die 1.Mannschaften. Vor allem beim TuS sind die kommenden Spiele Endspiele, da man von aktuell 4 Absteigern ausgehen muss und der TuS als 5.Letzter gerade mal 2 Punkte Vorsprung hat. Sollte der TuS bei uns verlieren und Oberkirchen im Kellerduell gegen Sotzweiler-Bergweiler gewinnen, wäre der Tus bereits auf einem möglichen Abstiegsplatz. Wie viele Absteiger es wirklich geben wird, kann man erst nach den Relegationsspielen sicher sagen. Drücken wir die Daumen, dass wir auch im kommenden jahr noch das Derby haben. Aber zu verschenken haben wir nichts, das Derby muss gewonnen werden ! Am morgen Sonntag komplettiert dann die 3.Mannschaft das Derby-Wochenende…
Read more

Sieg in St.Wendel, 3. verliert in Steinberg-Deckenhardt

Unsere 1. Mannschaft hat ihr Auswärtsspiel in St.Wendel mit 1:3 gewinnen können. Vor allem in der 1. Hälfte hat man sich den Sieg mit guter und konzentrierter Leistung redlich verdient. Das frühe 1:0 war als verunglückte Flanke ebenso glücklich wie der 2:1 Anschlusstreffer der Gastgeber.  Die Treffer zum 2:0 und 3:1 waren Einzelaktionen unseres Trainers Christoph Dinges von der Mittelline heraus. Weitere vielversprechende Konter blieben leider ungenutzt. In der 2. Hälfte war man auch ingesamt zu passiv, jedoch blieb St.Wendel zu harmlos, um den Sieg zu gefährden.   Bereits am Freitag verlor unsere 3. Mannschaft gegen die SG Steinberg-Deckenhardt/Walhausen mit 3:0. Die Treffer vielen alle sehr spät, die Niederlage geht aber durchaus in Ordnung. 

Ein Unentschieden, das keinem hilft

Leider kam man gestern gegen den FC Oberkirchen nicht über Remis hinaus. Die Gäste zeigten in der ersten Hälfte, dass sie eigentlich das Potential haben im oberen Tabellendrittel mitzuspielen.  Wir selber agierten zu passiv und konnten das eigene Spiel nicht umsetzen. Um 2. Abschnitt waren wir dann spielbestimmend und konnten uns einige gute Chancen herausspielen. Als der Ausgleich zum 1:1 fiel und Oberkirchen nur noch 10 Mann hatte, sah alles nach einem Erfolg für und aus. Ein Konter zum erneuten Rückstand brachte dann wieder Ernüchterung. Durch einen Foulelfmeter erzielte man den 2:2 Entstand.  Man sollte das Positive der 2. Hälfte für die kommenden Spiele mitnehmen und daraus verlorengegangenes Selbstvertrauen schöpfen. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen